14.09.2021

Arbeiten wie bei Google & Co. – Führen mit OKR

Die Big Player im Silicon Valley machen es vor: Mit der Managementmethode Objektives and Key Results (OKR) können Ziele fest im Blick behalten und Mikromanagement verhindert werden. Alle, die mehr über OKR erfahren möchten, lädt die Führungskräfteschmiede zur Online-Veranstaltung ihres Projektpartners Nordeck IT + Consulting am 12. Oktober 2021 ein.

Artikel lesen

24.08.2021

Potenziale des Arbeitsmarktes

Fachartikel, Neuigkeiten und Veranstaltungen der KWB: Der aktuelle Newsletter ist für Sie online!

Artikel lesen

10.08.2021

Wir gehören zu den "Friends of Chefsache"

"Die Führungskräfteschmiede" ist ab sofort Teil des Netzwerks "Friends of Chefsache". Die 2015 gegründete Initiative "Chefsache" unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel ist ein Zusammenschluss namhafter Unternehmen und Organisationen zur Förderung eines ausgewogenen Verhältnisses von Frauen und Männern in Führungspositionen. Treibende Kräfte sind Geschäftsführungsmitglieder und Vorstände von Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größe sowie Leitungen wissenschaftlicher, sozialwirtschaftlicher und öffentlicher Institutionen. Ihr Ansatz: Sie wollen das Thema in ihren eigenen Organisationen zur Chefsache machen.

Artikel lesen

13.07.2021

Digital Leadership: Entwicklungsprogramm für Führungskräfte

Ob aus dem Homeoffice, vor Ort im Büro oder hybrid: Gute Führung war noch nie so wichtig wie heute – und man kann sie lernen! Die nächste Staffel unseres Führungskräftetrainings "Digital Leadership" startet am Donnerstag, dem 23. September 2021.

Artikel lesen

15.06.2021

Chefsache Jahresbericht 2021

Welche Chancen und Risiken birgt die neue, digitale Arbeitswelt für die Chancengerechtigkeit? Welche Rolle spielen Führungskräfte hierbei? Und wie chancengerecht sind Deutschlands Unternehmen tatsächlich? Diesen Fragen widmet sich der diesjährige und inzwischen fünfte Chefsache-Report.

Artikel lesen

wird gefördert durch:

    

 

 

 

Sozialpartner:

 

Projektträger

KWB e. V.