"Die Bedeutung der sozialen Kompetenz im Berufsleben ergibt sich aus dem Umstand, dass bei gleicher Qualität und gleichen Preisen der Produkte der menschliche Faktor zum Zünglein an der Waage des Wettbewerbs wird."

(Friedemann Schulz von Thun, Arbeitskreis Kommunikation und Klärungshilfe)


 

Sie stehen vor der Übernahme einer Führungsposition oder haben vor kurzem Führungsverantwortung übernommen? Sie möchten notwendige Führungsskills erwerben oder Ihre bestehenden Führungskompetenzen ausbauen?

Das Nachwuchsprogramm der Führungskräfteschmiede ist abgestimmt auf Ihre Bedarfe und unterstützt Sie auf dem Weg zu mehr Klarheit und Fachlichkeit in der Führungsrolle. Sie lernen, Ihre Leistung einzuschätzen und auf sich zu vertrauen. Sie feilen an Ihrem Auftritt sowie Ihrer Durchsetzungsfähigkeit und trainieren Verhandlungsgeschick.

 

Sie wollen Ihre individuellen beruflichen Anliegen auf Augenhöhe mit jemandem besprechen und Ihr Führungsverhalten reflektieren?

In den Business Coachings haben Sie die Gelegenheit, konkrete berufliche Situationen zu reflektieren. Der Coach begleitet Sie als Sparringspartner in Ihrer ersten Zeit als Führungskraft.

 

Sie möchten den Transfer des Gelernten in den Arbeitsalltag sicherstellen, sich zu aktuellen führungsspezifischen Themen mit anderen Nachwuchsführungskräften austauschen und Ihr berufliches Netzwerk erweitern?

Im Rahmen des Follow-up Workshops "Am Ball bleiben" sowie zusätzlicher Workshops zu fachspezifischen Themen begleiten wir Sie bei der nachhaltigen Umsetzung und Anwendung des Erlernten. Weiterhin fördern wir den branchenübergreifenden Austausch unserer Teilnehmer/-innen durch unterschiedliche Tools und die Möglichkeit, kollegiale Fachberatung auch über die Laufzeit der Staffeln in Anspruch zu nehmen.

 

Sie möchten die Arbeitsweise einer Führungskraft in Ihrem Unternehmen kennenlernen oder einen möglichen Karrierepfad testen?

Unser Praxistool [Schulterblick] ermöglicht Ihnen, Führungssituationen gezielt kennenzulernen und gibt Ihnen wichtige Impulse für Ihre weitere berufliche Entwicklung.


Das Projekt "Die Führungskräfteschmiede | Digital Leadership" wird im Rahmen des Programms „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.