Stimmen zum Programm der Führungskräfteschmiede

 

 

"In der Werkstattreihe konnte jeder an seinem Ziel arbeiten und dieses immer mehr fokussieren und konkretisieren. Durch die Gruppen- und Einzelarbeit, die Reflexionen und die offenen Gespräche wurden interessante Aspekte erarbeitet, die wir sofort im Unternehmen einbringen konnten. Wir waren eine tolle kleine Runde, die uns auf Anhieb sehr sympathisch und wertschätzend einen schönen Rahmen gegeben hat. Ich danke der Führungskräfteschmiede für die tolle Aufnahme, die tolle Organisation und freue mich auf weitere interessante und freundschaftliche Treffen." (Andrea Jülke, Projektmanagement, Aprixon Information Services GmbH)


Logo Lichtblick"Die Struktur der Werkstätten und die gezielten Fragen waren hilfreich, um unser Konzept zu Karrierewegen voranzubringen. In der Gruppe habe ich mich sehr wohl gefühlt, denn der aktive Austausch war wertschätzend und sehr professionell. Daher konnte ich beruflich und auch privat viel für mich mitnehmen. Es tat mir gut, auch von anderen Unternehmen und deren Herausforderungen zu hören." (Dörte Kliem, Personalreferentin, LichtBlick SE)

 

"Für mich war die Teilnahme am Führungskräftetraining ein sehr gelungener Mix aus verschiedenen Workshops, gegenseitigem intensivem Austausch in der Gruppe und Fachvorträgen. Die begleitenden Businesscoachings haben mir in einigen persönlichen Themen zusätzlich sehr geholfen. Ich kann das Nachwuchsprogramm der Führungskräfteschmiede sehr empfehlen." (Vivien W., Teilnehmerin Nachwuchsprogramm, LichtBlick SE)


logo Go Express"Der Wandel von der Kollegin zur Führungskraft stellt die Betreffenden vor erhebliche Herausforderungen. Um diesen Prozess erfolgreich zu meistern, bedarf es vielfältiger Unterstützung - dabei setzt unser Unternehmen auf externe Unterstützung durch die Führungskräfteschmiede mit dem Ziel, die Mitarbeiterin im Hinblick auf ihre neue Rolle bestmöglich auszubilden und ihr für die angehende Führungsverantwortung die passenden Werkzeuge mit an die Hand zu geben." (Melanie Kleem, Personalreferentin, GO! Express & Logistics Hamburg AG)

 

"Es ist ein großer Vorteil, dass ich mit allen theoretischen Basics ausgestattet wurde, und vor allem ein eigenes Ziel bzw. eine eigene Methode für mich entwickeln durfte. Von Vielfalt profitiert auch GO! (…) Zudem nimmt man aus den Workshops eine Menge Motivation mit, und das fördert die Lust an der neuen Aufgabe!" (Jasmin S., Teilnehmerin Nachwuchsprogramm, GO! Express & Logistics Hamburg AG)


Logo Delinero "Mir hat es besonders gut gefallen, dass man direktes Feedback aus der Gruppe zum eigenen Fall erhalten konnte und dass die Workshopleitungen durch ihre entsprechende Erfahrung spezifisch auf unsere Bedürfnisse als kleines Unternehmen eingehen konnten."

(Lea Schünemann, Head of Human Resources, DELINERO GmbH)


"Danke für die professionelle Anleitung. Ich habe die kompetenten Sparringspartner in den Beratungsstunden sehr geschätzt. In den Werkstätten war der intensive Austausch mit Kollegen in ähnlichen Situationen sehr wertvoll. Ein rundum empfehlenswertes Projekt."

(Nicole Schmalfuß, Head of Human Resources, emetriq GmbH)

 

 


Das Projekt "Die Führungskräfteschmiede" wird im Rahmen des Programms "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

                   

Netzwerk Partner

 

Logo Die Führungskräfte

Logo Women of Wind Energy

Logo WISTA

 Logo Genderdax

Folgen Sie uns auf Twitter