"Frauen können genau das, was in der neuen, vernetzten Arbeitswelt gefordert ist: Sie sind gute Teamplayer mit psychologischem Gespür, Integrationskraft, Kreativität und Flexibilität. Wenn Frauen Verantwortung in Führungspositionen übernehmen, ist beiden geholfen: Frauen und Unternehmen."

(Christiane Funken, Autorin des Buches SHECONOMY)



Als Mitarbeiterin eines Unternehmens stehen Sie vor der Übernahme einer Führungsposition oder haben vor kurzem Führungsverantwortung übernommen? Sie möchten notwendige Führungsskills erwerben oder Ihre bestehenden Führungskompetenzen ausbauen?


Das Nachwuchsprogramm der Führungskräfteschmiede ist abgestimmt auf Ihre Bedarfe und unterstützt Sie auf dem Weg zu mehr Klarheit und Fachlichkeit in der Führungsrolle. Sie lernen, Ihre Leistung einzuschätzen und auf sich zu vertrauen. Sie feilen an Ihrem Auftritt sowie Ihrer Durchsetzungsfähigkeit und trainieren Verhandlungsgeschick.

 

Sie wollen Ihre individuellen beruflichen Anliegen auf Augenhöhe mit jemandem besprechen und Ihr Führungsverhalten reflektieren?

 

In den Business Coachings haben Sie die Gelegenheit, konkrete berufliche Situationen zu reflektieren. Der Coach begleitet Sie als Sparringspartner in Ihrer ersten Zeit als Führungskraft.

 

Sie möchten sich zu aktuellen führungsspezifischen Themen mit anderen Nachwuchsführungskräften austauschen und Ihr berufliches Netzwerk erweitern?

 

Im Rahmen der Fachvortragsreihe erhalten Sie regelmäßig neue Inputs von Experten/-innen oder Role Models. Sie können sich hierzu mit anderen Teilnehmerinnen austauschen und neue berufliche Kontakte knüpfen.

 


Das Projekt "Die Führungskräfteschmiede" wird im Rahmen des Programms "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

                   



Folgen Sie uns auf Twitter