"Die Anpassung der betrieblichen Führungs- und Organisationsstrukturen an veränderte Lebensrealitäten schreitet fort. Unternehmen befinden sich heute mehr denn je in einem permanenten Veränderungsprozess, um den Herausforderungen einer zunehmend globalen und virtuellen Arbeitswelt gewachsen zu sein."

(RKW Kompetenzzentrum)


 

Sie wollen eine professionelle Führungskräfteentwicklung für Ihr Unternehmen und Personalstrukturen, welche langfristig Ihren Unternehmenserfolg sichern?


Die Führungskräfteschmiede bietet Ihnen ein modulares, nachhaltiges Nachwuchsprogramm für Ihre Potenzialträgerinnen. Die Abstimmung der Inhalte auf die Bedarfe Ihres Unternehmens sowie eine hohe Transparenz im Prozess sorgen dafür, dass Sie immer mit im Boot sind. Durch die Auslagerung dieser Maßnahmen halten Sie den administrativen Aufwand gering und können sich voll auf das Tagesgeschäft konzentrieren.
 

Sie wollen Ihre Unternehmensstrukturen im Personalbereich optimieren, um bei der Gewinnung, Entwicklung und Bindung Ihrer Talente nachhaltig zukunftsfähig aufgestellt zu sein?

 

Als Partner für den Mittelstand bietet Ihnen die Führungskräfteschmiede ein Programm, welches ganz auf die Bedarfe Ihres Unternehmens zugeschnitten ist:  Die Organisationsentwicklung  erweitert Ihre bestehende Personalarbeit, ermöglicht eine proaktive Personalplanung und schafft passende Strukturen für Ihre Potenzialträger/-innen. So bleiben Sie für bestehende und potenzielle Fach- und Führungskräfte attraktiv.

 

Sie wollen in Ihrem Unternehmen ein innovatives, praktisches Tool ausprobieren, um angehende Führungskräfte zu begleiten und Ihr Wissensmanagement auszubauen?

 

Das Praxistool [Schulterblick] der Führungskräfteschmiede ergänzt das Nachwuchsprogramm und die Organisationsentwicklung einfach und effizient: Im Tandem tauschen Ihre Mitarbeiter/-innen Erfahrungen und implizites Wissen aus, hinterfragen ihre Arbeitsroutinen und testen Karrierewege. So erhält Ihre Personalentwicklung spannende Impulse, nicht nur für die Führungskräfteentwicklung.

 

 

 


Das Projekt "Die Führungskräfteschmiede" wird im Rahmen des Programms "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

                   



Folgen Sie uns auf Twitter