Das modulare Qualifizierungspaket für neue Führungskräfte bildet eine solide Basis, um in Führung zu gehen. Es beinhaltet eine dreiteilige Workshop-Reihe, individuelle Business Coachings sowie eine Fachvortragsreihe mit spannenden Impulsen.


Zielgruppe sind Frauen, die sich auf die Übernahme einer Führungsposition vorbereiten wollen oder vor kurzem Führungsverantwortung übernommen haben.


Für Frühjahr 2018 ist außerdem eine Staffel mit männlichen UND weiblichen Teilnehmer/-innen geplant. Sollten Sie daran Interesse haben, sprechen Sie uns gerne an.


Zu Programmbeginn führen wir mit Ihnen ein persönliches Vorgespräch. Dieses Erstgespräch dient zunächst dem gegenseitigen Kennenlernen und der Schaffung einer gemeinsamen Basis zur Zusammenarbeit.

 

Neben der Vorstellung der Inhalte und des Ablaufs des Programms geht es vor allem um die Klärung Ihrer Erwartungen und Lernziele bezüglich der Führungskräfteschmiede. Sie schildern uns, worum es Ihnen geht: Bei welchem Thema möchten Sie weiterkommen bzw. welches Problem möchten Sie angehen? Welches Ziel möchten Sie erreichen? Diese erste Analyse bildet zudem die Grundlage für die spätere Zusammenarbeit in den Business Coachings.

In drei Workshops erhalten Sie an jeweils 1,5 Tagen ein umfassendes Paket an Handwerkszeug auf fachlicher, persönlicher und zwischenmenschlicher Ebene. Ein hoher Praxisbezug, viel Raum für Übungen und der Austausch mit anderen Nachwuchsführungskräften ermöglichen ein nachhaltiges Lernergebnis.

Workshop 1: „Die Rolle als Führungskraft"

Eine entscheidende Grundlage für professionelle Führung ist neben fachlicher Kompetenz ein sicheres und authentisches Handeln in der Führungsrolle. Hierfür ist die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten und Grundhaltungen wichtig.

Nach dem Besuch des Workshops

  • kennen Sie Grundlagen der Führung sowie Führungsstile und können diese im Kontext Ihrer Unternehmenskultur situationsgerecht anwenden,
  • können Sie sich als Führungskraft positionieren sowie authentisch auftreten und
  • haben sich mit herausfordernden Startsituationen und typischen Anfängerfehlern auseinandergesetzt und können diese souverän meistern.

Termine:

Herbststaffel 2017: Freitag, 22. September/Samstag, 23. September 2017
Frühlingsstaffel 2018: Freitag, 19. Januar/Samstag, 20. Januar 2018

Workshop 2: Gelingende Kommunikation als Führungskraft"

In der Zusammenarbeit mit Menschen und in Verhandlungssituationen ist eine wertschätzende und zielführende Kommunikation das A und O.


Nach dem Besuch des Workshops

  • kennen Sie die Grundlagen der Kommunikation, um ein Team führen und Mitarbeiter/-innen motivieren zu können,
  • wissen Sie, wie Sie Bedürfnisse und Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter/-innen verstehen und im Sinne der Unternehmensziele einsetzen können,
  • kennen Sie die Bedeutung von Feedback- und Konfliktgesprächen im Führungsalltag und
  • können Ihren Standpunkt souverän vertreten und Ihr Ziel auch in schwierigen Situationen erreichen.

Termine:

Herbststaffel 2017: Freitag, 3. November/Samstag, 4. November 2017
Frühlingsstaffel 2018: Freitag, 23. Februar/Samstag, 24. Februar 2018

Workshop 3: Moderne Führungsinstrumente"

Ein gut gefüllter Koffer mit Führungsinstrumenten bildet das Handwerkszeug einer Führungskraft, um auch schwer planbare Herausforderungen im Team erfolgreich zu meistern.

Nach dem Besuch des Workshops

  • kennen Sie Methoden und Techniken, um Teams in unterschiedlichen Kontexten zu führen (u. a. Aufgabenpakte definieren und delegieren, motivieren, Ergebnisse steuern und evaluieren),
  • können Sie Ihre Führung schnell und effektiv an Veränderungen anpassen und
  • kennen Entscheidungstechniken, um auch künftig alle Aufgaben unter einen Hut zu bekommen.

Termine:

Herbststaffel 2017: Freitag, 24. November/Samstag, 25. November 2017

Frühlingsstaffel 2018: Freitag, 23. März/Samstag, 24. März 2018

Im Rahmen von drei 90-minütigen Business Coachings können Sie mit unseren erfahrenen Coaches individuelle Fragestellungen im beruflichen Kontext bearbeiten, Blockaden lösen und neue Blickwinkel sowie Lösungsmöglichkeiten entwickeln. Ihr Coach begleitet Sie als Sparrings-Partner während des Programms und kann wertvolle Inputs bieten.
Die Termine werden individuell vereinbart.

Ergänzend zu den Inhalten aus den Workshops werden in der regelmäßig stattfindenden Fachvortragsreihe aktuelle Führungsthemen aufgegriffen. Sie erhalten neben fachlichem Input von Experten/-innen oder Role Models im Anschluss die Gelegenheit, sich in ungezwungenem Rahmen mit anderen weiblichen (Nachwuchs-)Führungskräften auszutauschen und neue Netzwerkkontakte zu knüpfen.

 

Dienstag, 28. Februar 2017 „Die Macht der Stimme. Führungsinstrument und Erfolgsfaktor mit Sprechwissenschaftlerin Tomma Hangen


Donnerstag, 15. Juni 2017 „Mut zu Kindern und Karriere mit Wirtschaftsjournalistin und Autorin Stefanie Bilen

 

Donnerstag, 14. September 2017 Kommunikationspsychologie für Führungskräfte mit Dipl.-Psychologin Roswitha Stratmann

 

Dienstag, 21. November 2017 Präsentieren mit Persönlichkeit" mit Kommunikationstrainerin Britta Seeger-Wenske

Bei dem Praxistool Job Shadowing bilden Sie mit einer erfahrenen Führungskraft ein kurzzeitiges Tandem, welches sich durch einen gegenseitigen Perspektivwechsel und somit neue Einsichten auszeichnet. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Die Führungskräfteschmiede bietet den Teilnehmerinnen bei Bedarf zusätzliche Formate zum Ausbau der eigenen Führungskompetenzen: Zu speziellen Themen werden regelmäßig Vertiefungsworkshops angeboten, die das Fachspektrum von Führung erweitern. Im Rahmen der Kollegialen Beratung können zudem konkrete Praxisprobleme aus dem Berufsalltag in einer Gruppe Gleichrangiger reflektiert und Lösungen entwickelt werden.

Öffentliche Förderung
Die Führungskräfteschmiede wird im Rahmen der Initiative "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" öffentlich gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds.

 

Preis & Konditionen
Der geförderte Preis für das gesamte Nachwuchsprogramm für weibliche Führungskräfte (3 Workshops, 3 Business Coachings und 4 Fachvorträge) beträgt 1.299 €, umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 22a UStG. Eine monatliche oder quartalsweise Ratenzahlung ist möglich.

 

Sichern Sie sich jetzt 10 % Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 31. Oktober 2017!

 

Anmeldung

Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches Vorgespräch und lassen sich beraten. Füllen Sie dazu einfach unseren Interessentinnenbogen aus und senden ihn per E-Mail an fuehrungskraefteschmiede@kwb.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 040 334241-431/432.

 

Interessentinnenbogen

 

Die Vertragsbedingungen der Führungskräfteschmiede finden Sie hier.

 


Das Projekt "Die Führungskräfteschmiede" wird im Rahmen des Programms "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

                   


Folgen Sie uns auf Twitter